Dezember 2020 und Januar 2021

Räuchern lernen von einer Schamanin

 

Eine Räucherung wirkt wie eine Seelendusche. Es ist die unbändige Kraft der Natur die du anzapfen darfst. 

Wusstest du, dass das Johanniskraut ein strahlender Bräutigam ist und die Mistel dir hilft, Geheimnisse zu lüften? Wusstest du, dass die Quendel dir Trost und Geborgenheit spendet und das man Apfel nicht nur essen, sondern auch räuchern kann? Das und viel mehr lernst du in meinem Grundkurs.

 

Wenn du bereits räuchern kannst, dir aber die Geheimnisse der schamanischen Räucherung unbekannt sind, besuche meinen Fortgeschrittenenkurs. In diesem reden wir über Reisen in Anderswelt, lernen die Trommel kennen und beschwören die Krafttiere.

  

Kurz vor Rau(h)-Nächten - im Dezember GRUNDKURS (12.-13.12.2020 und 19.-20.12.2020 – jeweils von 14:00-18:00 Uhr)

 

Imbolc, die Zeit des Verzichts und Winterkoller, ist Räucherzeit - im Januar findet der FORTGESCHRITTENENKURS statt (16.-17.01.2021 und 30.-31.01.2021 – jeweils von 14:00-18:00 Uhr)

 

Weitere Termine auf Nachfrage